Beinwohlfühlgel für werdende Mütter

Konzentrierte natürliche Wirkstoffe verleihen Ihren Beinen Flügel. Ätherische Öle sorgen für den nötigen Frischekick. Die spagyrischen Essenzen sorgen für eine spürbare Tiefenwirkung und das pflegende Emulgel befeuchtet und belebt nach längerem Stehen, Sitzen oder Laufen. Der Beinwohlfühl Gel setzt sich aus verschiedenen pflanzlichen Substanzen zusammen wie z.B.

Lavendel (Lavandulae) wirkt bei Venenentzündungen durchblutungsfördernd abschwellend und gerinnungshemmend.

Weinraute & Edelkastanie (Ruta & Aesculus) wirken durchblutungsfördernd bei Venenentzündungen und Krampfadern.

Geranie ist lympheflussförderndes, venenstaulösendes, krampflösendes, energetisches ausgleichendes und positiv stärkendes Öl.

Orangen
(Aurantii) verjüngt das Hautgewebe, löst Wasseransammlungen, wirkt durchblutungsfördernd, erfrischend und wärmend.

Macadamia ist ein straffendes und pflegendes Hautöl, erhöht die Hautelastizität.

Anwendung: Täglich morgens und abends oder je nach Bedarf von unten nach oben auf die Beine auftragen.

 

Preis:
100ml Fr. 22.50

 

Wohlbefinden in der Schwangerschaft

Bei Unwohlsein, Übelkeit und Erbrechen während der Schwangerschaft. Ursachen: Eine Schwangerschaft ist die wohl grösste, natürliche Veränderung für den weiblichen Körper und kann durch hormonelle Veränderungen Unannehmlichkeiten auslösen.

Zitronenmelisse (Melissa officinalis) ist eine der wichtigsten Essenzen der Spagyrik in der Behandlung psychosomatischer Beschwerden. Hierbei ist es zweitrangig, um welche Art von Ursachen es sich dabei handelt. Besonders ausgeprägt ist die Wirkung der Essenz aber bei Nervosität im Magen- und Darmbereich sowie bei Übelkeit. Melisse entkrampft, beruhigt und bringt die Psyche ins Gleichgewicht.

Rauschpfeffer (Piper methysticum) ist ein körperlich, seelisch und geistig lösendes und entkrampfendes Mittel. Es wird eingesetzt zur Behandlung nervöser Spannungszustände aller Art. Die Essenz wirkt bei Übererregtheit, vor allem wenn diese mit Ängsten und Verspannungen einhergehen. Piper methysticum hat einen umfassend harmonisierenden Effekt auf die psychische Verfassung.

Kamille (Matricaria chamomilla) zielt in seinen Heilwirkungen auf die Schleimhäute und den Nervenbereich allgemein. Die Essenz wirkt beruhigend, entzündungshemmend und vermindert übermässige Erregtheit und Überempfindlichkeit. Bei Übelkeit und Erbrechen lindert die Kamille schnell und zuverlässig. Das Mittel senkt allgemein die Schmerzempfindlichkeit.

Kürbis (Curcurbita pepo) ist eine spagyrische Essenz, die sich vor allem durch eine reinigende, harntreibende und entzündungshemmende Wirkung auszeichnet. Bei Schwangerschaftserbrechen zeigt die Pflanze einen Soforteffekt, lindert aber auch anhaltend über Hormonregulation Beschwerden.

Pfefferminze (Mentha piperita) wirkt speziell auf den Magen- und Darmtrakt des menschlichen Körpers. Die Essenz lindert Beschwerden wie Übelkeit, Erbrechen, Magenkrämpfe und andere neurovegetative Störungen. Das unangenehme Hitzegefühl, das diese Symptome begleitet, wird durch die kühlende Grundwirkung der Essenz deutlich gelindert.

Zusätzliche Empfehlung: Verzichten Sie während der Schwangerschaft auf möglichst alle Medikamente, regulieren Sie Ihre Trinkmenge auf ca. 2 Liter und ergänzen Sie Ihre Ernährung lediglich mit ca. 300 kcal/Tag was einem Apfel und einem Joghurt entspricht.


Anwendung: Bei akuten Beschwerden stündlich 3 Sprühstösse in den Mund sprühen.

Preis:
50ml    Fr. 29.80
100ml  Fr. 49.80

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Samstag
09.00 - 20.00 Uhr

KONTAKT

naturathek.sihlcity@naturathek.ch
Tel. 044 450 70 70