Basenregulator


Säure und Basen Haushalt



Die Übersäuerung unseres Stoffwechsels ist ein weit verbreitetes Phänomen und kann das Wohlbefinden beeinträchtigen.
Es sind nicht etwa saure Lebensmittel wie Zitronen, die den Säuren Basen Haushalt ins Ungleichgewicht bringen.


Verantwortlich für zu viel Säure sind vor allem:

• ein hoher Fleischkonsum
• die geringe Aufnahme von Früchten und Gemüsen
• zu geringe Flüssigkeitszufuhr
• die verminderte Ausscheidung von Säuren aus Bewegungsmangel
körperlicher und geistiger Stress

Rheumatische Beschwerden, Müdigkeit und Erschöpfung, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Haut und Haarprobleme, Magen und Darmbeschwerden können die Symptome dafür sein.

Wie stark sauer oder basisch unser Körper ist, kann durch Messen des pH Werts des Urins definiert werden.

Um den Säure Basen Haushalt in Balance zu halten, sollte man folgende Punkte beachten:

Ausgewogene Ernährung, genügend Flüssigkeit (2 bis 3 Liter pro Tag).
• Zufuhr von genügend Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen
Körperliche Bewegung, genügend Entspannung.

Entschlackung:
Unter diesem sehr breit gefassten Begriff versteht man eine Vielzahl von Massnahmen, welche unserem Körper helfen, diverse Stoffe besser ausscheiden zu können. Sinnvoll sind verschiedene Entschlackungs Kuren: Spring Kicker, Fitness- und Entschlackungstee, Saftwochen, Basen Regulator NATURATHEK.

Die Mineralstoffe, welche in unserem Basenregulator enthalten sind, harmonisieren Ihren Säuren-Basenhaushalt. Mit den Pflanzenextrakten werden die Ausscheidungsorgane Leber-Gallen, Nieren-Blasen und Darm aktiviert.

Preis:
200g     Fr. 44.50
1000g  Fr. 178.00


ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Samstag
09.00 - 20.00 Uhr

KONTAKT

naturathek.sihlcity@naturathek.ch
Tel. 044 450 70 70