Schlafstörung

Stresssituationen, Schwierigkeiten in Beruf oder Familie, ungewohnte Störungen wie Hitze, Lärm, harte Matratze usw., Schmerzzustände, Herzschwäche verursachen Schlafstörungen.
Ursachen: Kein eigenes Krankheitsbild, meist im Rahmen einer allgemeinen nervösen Störung mit Unruhe, Reizbarkeit, Leistungsschwäche.

Baldrian (Valeriana officinalis) ist das wahrscheinlich bekannteste Schlafmittel überhaupt. Die Essenz wirkt beruhigend, entspannend und schlaffördernd. Speziell passt es zu Menschen mit lebhaften Träumen. Auch bei geistiger Erschöpfung bis hin zu Ohnmachtsneigung zeigt die Valeriana gute Erfolge. Sie beruhigt, ohne zu betäuben (kein Hangover).

Hopfen (Humulus lupulus) zählt zu den wertvollen Nervenmitteln der Spagyrik. In seiner Wirkung verbindet er das Nervensystem mit dem Hormonsystem. Humulus wirkt vor allem beruhigend und schlaffördernd, kann aber bei nervöser Erschöpfung auch aufbauend und kräftigend wirken. Hormonelle Probleme werden gelindert aber auch ein magenstärkender Effekt gehört zum Wirkungsbild dieser Essenz.

Kaffee (Coffea arabica) hilft bei überreizten Nerven, wirkt beruhigend und entspannend. Erregungszustände im Nervensystem reagieren ausgezeichnet auf Coffea, insbesondere wenn sich Schlafstörungen durch starke Gedankentätigkeit zeigen. Das Lösen von kreisenden Gedanken ist eine wertvolle Einschlafhilfe.

Lavendel (Lavandula officinalis) zeigt sich schon in ihrer Erscheinung und im Duft als eine sehr angenehme, dezente und ruhige Pflanze. Es erstaunt nicht, dass die spagyrische Essenz beruhigend auf diverse Erregungszustände wirkt. Bei Schlaflosigkeit wird der Lavendel ebenso eingesetzt wie bei Kopfschmerzen/Migräne, Herzklopfen und Magen- und Darmkoliken.

Rosenquarz
Die mineralische Essenz des Rosenquarz wirkt stark beruhigend und harmonisierend. Sie lenkt die Energie vom Kopf ins Herz und fördert das Selbstwertgefühl und das Einfühlungsvermögen. Gegen aussen schützt der Rosenquarz unseren Körper vor diversen schädlichen Einflüssen wie elektromagnetischer Computerstrahlung, Erd- und Wasserstrahlen.

Zusätzliche Empfehlung: Bewegung an der frischen Luft vor dem Schlafengehen, üppige Mahlzeiten und Aufregungen am Abend vermeiden, Arm-Aussenseite kalt waschen. Abends ein Entspannungsbad geniessen.


Anwendung: Abends stündlich 3 Sprühstösse in den Mund sprühen.

Preis:
50ml    Fr. 32.80
100ml  Fr. 54.80


ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Samstag
09.00 - 20.00 Uhr

KONTAKT

naturathek.sihlcity@naturathek.ch
Tel. 044 450 70 70