Reisekrankheit

Die Körperbalance wird durch das Gleichgewichtsorgan im Innenohr aufrechterhalten. Ist die Funktion dieses Organs irritiert, entsteht ein Gefühl des Schwankens, Schwindel und Übelkeit, oftmals auch kalter Schweiss.
Ursachen: Persönliche Anfälligkeit für diffuse Bewegungen. Eventuell auch mangelnde Entgiftung von Niere und/oder Leber.

Kokkelskörner (Anamirta cocculus) wirkt bei Überreizungen auf den gesamten Nervenbereich lindernd. Bei Belastungssituationen wie Reisen oder Schlafmangel wird die Essenz gerne eingesetzt, um den ganzen Organismus aufzubauen und zu stabilisieren. Nervenstörungen, die zusätzlich gut auf diese Essenz reagieren sind Schwindel, Kopfschmerzen, vegetativ bedingte Magen-Darmreizungen.

Ingwer (Zingiber officinale) ist die wohl bekannteste, meisteingesetzte Pflanze gegen Reisekrankheit. In der ayurvedischen Medizin wird das fernöstliche Gewürz beinahe als Universalmittel verwendet. Als Stärkungsmittel für den Magen wird die stark tonisierende Essenz auch bei uns geschätzt.

Okoubaka-Baum (Okoubaka aubrevillei) ist eine Essenz, die spezifisch auf den Darm wirkt. Hier stärkt sie die bakterielle Darmflora, indem deren Regeneration und Stabilisierung angeregt wird. Zudem stimuliert Okoubaka das Immunsystem des Darmes. Damit wird diese Essenz bei Reisebeschwerden, zur Entgiftung des Körpers und auch bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten eingesetzt.

Pestwurz (Petasites hybridus) zeigt gute Wirkungen bei krampfartigen Beschwerdebildern verschiedenster Art. Hierzu gehören neben migräneartigen Kopfschmerzen auch Magen-Darmkrämpfe oder Verkrampfungen im Bereich der Nackenmuskulatur. Die entkrampfende Wirkung verschafft auch bei Reisebeschwerden Erleichterung.

Pfefferminze (Mentha piperita) wirkt speziell auf den Magen- und Darmtrakt des menschlichen Körpers. Die Essenz lindert die klassischen Reisebeschwerden wie Übelkeit, Erbrechen, Magenkrämpfe und andere neurovegetative Störungen. Das unangenehme Hitzegefühl bei akuten Reisebeschwerden wird durch die kühlende Grundwirkung der Essenz deutlich gelindert.

Zusätzliche Empfehlung: Langsam bewegen, Gegenstände in der Ferne mit den Augen fixieren.


Anwendung: Bei akuten Beschwerden stündlich 3 Sprühstösse in den Mund sprühen.

Preis:
50ml    Fr. 29.80
100ml  Fr. 49.80


ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Samstag
09.00 - 20.00 Uhr

KONTAKT

naturathek.sihlcity@naturathek.ch
Tel. 044 450 70 70